Weiterbildung

Holonomic Reflexology

mit  Phil Young Polaritylehrer Irland

HOLONOMIC REFLEXOLOGY – EIN INTEGRATIVER ZUGANG ZUM GANZEN KÖRPER AUS SICHT DER POLARITY THERAPIE

Holonomic Reflexology geht weit über die gängige Sicht von Fuss- und Handreflexzonen hinaus und widmet sich den Beziehungen und Entsprechungen im ganzen Körper, bestehend aus der heiligen Geometrie, astrologischen Einflüssen und den Lehren der Signaturen von Paracelsus. Diese Verbindungen wirken in einem ganzheitlichen energetischen Schwingungsfeld. Holonomic Reflexology schenkt uns einen neuen Blick auf die vielen Darstellungen der Reflexzonen in der Polarity Therapie und vermittelt uns eine heilige Kartographie des menschlichen Körpers.

Die bewusste Berührung ist in der Holonomic Reflexology essenziell, um das reichhaltige Gewebe der Reflexe zu verbinden, tiefes Festhalten in Geist und Körper zu lösen und die Wiederherstellung der Gesundheit zu unterstützen.

Auch heute, im Jahre 2018, orientiert sich die therapeutische Körperarbeit immer noch mehrheitlich an alten, mechanistischen Vorstellungen des Universums. Ein Universum, welches beides, materialistisch und reduktionistisch ist und in dem Aktionen als lineare Ursache und Wirkung gesehen werden. Holonomic Reflexology ist in dieser Hinsicht anders. Sie beruht auf dem Verständnis, dass das Universum aus einem schier unendlichen Netzwerk von wechselseitig verknüpften Systemen besteht und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu komplexen adaptiven Systemen  eine wesentliche Grundlage der erweiterten therapeutischen betrachtung darstellen.

In den meisten modernen Therapien ist das wechselseitige zusammenwirken von Geist und Körper eine Selbstvertändlichkeit. Holonomic Reflexology geht darüber hinaus und sieht in der heiligen Geometrie eine Unterstützung für menschliches wachstum und menschliche  Evolution.

SEMINAR 1

Wir befassen uns mit den Qualitäten  Energie, Bewusstsein, Gewahrsein und der Bedeutung der dreidimensionalen Wahrnehmung. Der Unterschied von holographisch und holonomic wird erläutert. Die Geschichte der Reflexologie wird vermittelt, ergänzt durch bisher unbekannte Aspekte. Die Prinzipien der Propotionalität, Umwandlung, Reflexion und Entsprechung werden eingeführt.Die Grundlagen für eine Holonomic Reflexology- Sitzung werden vorgestellt und demonstriert, wie Energie zwischen zwei Reflexpunkten pulsieren kann als kohärente und stehende Welle. Mit Hilfe der dreidimensionalen bewussten Berührung und einer spezifischen astrologischen Konstitutionsbehandlung wird die Holonomic Reflexology- Sitzung zu einer neuen und tiefen Erfahrung.

SEMINAR 2

Wir widmen uns eingehend den „Landkarten des Körpers“ und arbeiten mit spezifischen Reflexen mit dem Prinzip der „ hörenden Hand“. Wir vertiefen unsere Betrachtungen zur menschlichen Evolution und wie diese gfördert werden kann durch das Verständnis und die praktische Anwendung der geometrischen Formen des 5- und 6- strahligen Sterns.

Leitung Phil Young

Übersetzung  Peter Wydler

Datum - Angekündigt werden - Seminar 1  Kosten  Fr.560.- 

Datum 11. - 13. Mai. 2018 - Seminar 2   Kosten  Fr.560.-

Voraussetzungen der Kurs ist offen für alle Interessierten

Kursort Güterstrasse 140, 4053 Basel

Anmeldung info@heil-kunst.ch

Kursbedingungen

Allgemeine Kursbedingungen:

Die schriftliche Anmeldung per Post oder Mail ist verbindlich. Eine Kursannulation muss schriftlich erfolgen. Bei Abmeldungen bis 2 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie den eingezahlten Betrag abzüglich Fr. 50.– Administrationsgebühr zurück. Danach verfällt der volle Kursbetrag, auch bei Ausstieg nach Kursbeginn bei fortlaufenden Kursen. Wird ein Kurs abgesagt, wird der bezahlte Betrag zurückerstattet. Allfällige Pensionskosten sind in den Kurspreisen nicht inbegriffen und müssen direkt am Kursort bezahlt werden. Die Akademie für ganzheitliche Heilkunst übernimmt keine Haftung für psychische, körperliche oder materielle Schäden, die während eines Kurses oder auf dem Weg dazu auftreten. Annulations- und sonstige Versicherungen sind Sache der KursteilnehmerInnen.

Ausbildungsbedingungen

Ausbildungen können grundsätzlich nur als Ganzes gebucht werden. Die Kosten werden auch dann fällig, wenn die Kurse aus irgendwelchen Gründen nicht besucht werden. Wir empfehlen deshalb, eine Annullierungskostenversicherung bei der ELVIA für Krankheit und Unfall abzuschliessen.

Akademie für ganzheitliche Heilkunst, Bim Stäpfeli 3, 4144 Arlesheim | Kursräume Güterstrasse 140, CH- 4053 Basel.
0041 788 101 486 | info@heil-kunst.ch