Dr. Randolph Stone der Begründer von Polarity

stone.GIFDr. Stone wurde 1890 in Österreich geboren und emigrierte anfangs des letzten Jahrhunderts nach Amerika. Er studierte Chiropraktik, Naturheilkunde und Osteopathie. Durch das Studium verschiedener medizinischer Traditionen gewann er neue Erkenntnisse und entwickelte eine Synthese aus östlichen und westlichen Heilmethoden, welche er Polarity-Therapie nannte.Anfangs der Fünfzigerjahre erschienen seine ersten Schriften. Wie auch in seiner Lehrtätigkeit, wandte er sich damit vorerst an Ärzte, mit der Überzeugung, dass seine Forschungen der Medizin neue Möglichkeiten eröffnen können.Erst in den Siebzigerjahren wurden seine Arbeiten dank dem wachsenden Interesse an natürlichen Heilmethoden einem grösseren Publikum bekannt. Trotz dieses Erfolges zog sich Dr. Stone 1973 zurück und verbrachte die letzten Jahre in einem Ashram in Indien. Dort verstarb er 1981 im Alter von fast 92 Jahren.